Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg - Stamm Don Bosco - DV Berlin

Grenz

Zeltlager
- 2013
- 2011
- 2009
- 2006
- 2004
- 2002
- 2000
- 1998
  - 1996
- 1994
- 1992
- 1990
- 1988
- 1986
- 1974
- 1964

Veranstaltungen
- 2018
- 2017
- 2016
- 2015
- 2014
- 2013
- 2012
- 2011
- 2010
- 2009
- 2008
  - 2007
- 2006
- 2005
- 2004
- 2003
- 2002
- 2001
- 2000
- 1999
- 1998
- 1988

Don Giovanni Bosco
Don Giovanni Bosco


Zeltlager 2002 - Das Räuberlied

Text: Ursel Fenge-Waldau, Akkorde: Gabriel Lux

   Vorspiel:
   e D C D e
   e D C D e
   
   
   Refrain:
    e       D            C
   Denn im Wald da sind Räuber,
    D                   e
   halli, hallo die Räuber 
    e       D           C       D        H
   und die kommen aus Herrischried bei Nacht, 
    e       D            C
   denn im Wald da sind Räuber,
    D                   e
   halli, hallo die Räuber
    e       D       C        D     H
   und die ziehen durch den Hotzenwald
   
   das es knallt.
   
   
   1. Strophe:
       e
   Es wollt' ein Mann nach Basel zieh'n
    C                D
   beladen mit viel Geld
    e
   Als er dann durch den Tannwald ging,
    C                        D
   war's schlecht um ihn bestellt.
   
   
   Refrain
   
   
   2. Strophe:
       e
   Am nächsten Tag 'ne Jungfer kam,
    C                     D
   gar lieblich und sehr fein.
        e
   Und als der Räuber sie dann sah,
    C                   D
   nahm er sie zu sich heim.
   
   
   Refrain
   
   
   3. Strophe:
         e
   Beim Lagerfeuer und viel Wein,
    C                         D
   wird getanzt und laut gelacht.
         e
   Denn wenn der Tag zu Ende ist,
    C                       D
   wird ein Räuberfeste gemacht.
   
   

© 2012 Jugendförderung Stamm Don Bosco e.V.